OnlineShop Lösungen

Überblick OnlineShop Software »

Tipps für Einsteiger im Online Handel »

Erfolgsfaktoren für den
Online Shop »

Checkliste
Online Shop »

Online Shop Hosting »

Online Shop Marketing »

Online Shop Optimierung »

Online Shop Internationalisierung »

  Online Marketing

Die Trends im Online Marketing »

  Online Bezahlen

ePayment elektronische Zahlverfahren »

  Website Analyse

Erfolge messen im Online-Shop »

 Studien

eCommerce Studien »

Weihnachtshopping im Internet

Studie zum Weihnachtsgeschäft in Europa 2010

Verhaltenes Wachstum - Vorteil für den Online Handel!

In Deutschland soll das Weihnachtsgeschäft im Einzelhandel im Vergleich zum Vorjahr um 1,9% (1,2 Milliarden Euro) wachsen. Die Online-Ausgaben der Deutschen beim Weihnachtsshopping 2010, werden um 17,3 Prozent oder 1,2 Milliarden Euro im Verglich zum Vorjahr steigen.

Das ist das Ergebnis einer von Kelkoo in Auftrag gegebenen und vom Centre for Retail Research erstellten Studie. Diese Studie zum europaweiten Weihnachtsgeschäft 2010 bewertet die Umsatzprognosen für den europäischen Einzelhandel in den entscheidenden sechs Wochen vor dem Weihnachtsfest.

Die letzten Wochen des Jahres sind die entscheidenden für die Einzelhandelsbranche. In der Vorweihnachtszeit erwirtschaftet der Einzelhandel in der Regel bis zu 25% seines Jahresumsatzes. Dabei ist die Einzelhandelsbranche einer der wichtigsten Wachstumsfaktoren der Wirtschaft. Über ein Drittel (33,5%) aller Konsumausgaben in Europa und 29,4% der deutschen Konsumausgaben werden im Einzelhandel getätigt.

Anteil des Online Handels am Weihnachtsgeschäft

Dem Online-Handel wird ein Anteil von 12,7 Prozent am gesamten Weihnachtsgeschäft des Einzelhandels vorausgesagt. Das bedeutet, von jedem ausgegebenen Euro fließen 13 Cent in die virtuelle Kasse eines Online Shops. Im Vorjahr waren es noch 10 Cent von jedem ausgegebenen Euro.

Europaweit wird der Online-Handel voraussichtlich 10,3% (32 Milliarden Euro) des europäischen Weihnachtsumsatzes generieren.

Zur Studie

Die Studie ‘Christmas 2010: European Assessment’, wurde von Kelkoo in Auftrag gegeben und vom Centre for Retail Research, Nottingham im September 2010 erstellt. Der Bericht befasst sich mit der Bedeutung der Vorweihnachtszeit für die europäischen Einzelhändler, bietet Umsatzprognosen und liefert Daten von nationalen statistischen Behörden, unabhängigen Forschungseinrichtungen einschließlich Euromonitor und Mintel sowie einen Überblick über einen Querschnitt von 50 großen Einzelhändlern. Er befasst sich mit neun Ländern, Großbritannien, Frankreich, Deutschland, Spanien, Italien, den Niederlanden, Dänemark, Norwegen und Schweden. ‘Die Weihnachtszeit’ ist hier als die Frist von sechs Wochen von Mitte November bis Ende des Jahres festgelegt. Link zur Studie: Kelkoo Studie Weihnachtsgeschäft 2010

Quelle: Kelkoo

Weitere Artikel zum Thema Weihnachtsshopping im Internet:
Die Top-Seller in den Online Shops Weihnachten 2011
Studie zum Weihnachtsbudget 2010
Weihnachten im Online Shop - Tipps für Online Shop Betreiber
«zurück