OnlineShop Lösungen

Überblick OnlineShop Software »

Tipps für Einsteiger im Online Handel »

Erfolgsfaktoren für den
Online Shop »

Checkliste
Online Shop »

Online Shop Hosting »

Online Shop Marketing »

Online Shop Optimierung »

Online Shop Internationalisierung »

  Online Marketing

Die Trends im Online Marketing »

  Online Bezahlen

ePayment elektronische Zahlverfahren »

  Website Analyse

Erfolge messen im Online-Shop »

 Studien

eCommerce Studien »

Entwicklung des Online-Handels in Deutschland

Infografik Umsatzentwicklung im Online Handel

8 Prozent des Einzelhandels-Umsatzes werden online erwirtschaftet

Generell gilt, dass der eCommerce in den nächsten Jahren branchenübergreifend immer wichtiger werden wird.

„Der Einzelhandel funktioniert nur noch mit dem Internet, nicht dagegen. Gleichzeitig bringt die neue Mobilität des Internets durch Smartphones und Tablets die Online- und Offline-Shopping-Welten näher zusammen. Von einer Stagnation des Online-Wachstums ist auch in den kommenden Jahren kaum auszugehen“, so Hansjürgen Heinick vom IFH Köln.

Keine Angst vor einer Markt-Konsolidierung im Online-Handel

Auch ein Großteil der Deutschen Online-Händler glaubt das der E-Commerce Markt stabil bleibt. Die Become Europe GmbH, einer der führenden Preisvergleichsanbieter weltweit, hat im Februar und März 2013 eine Befragung unter mehr als 1.000 Online-Händlern durchgeführt. 82,2 Prozent der durch Become Europe befragten Händler sehen sich in einer sehr guten Position um dem steigenden Wettbewerbsdruck gewachsen zu sein. 54,4 Prozent der Shops glauben, dass sich an ihrem Wettbewerbsumfeld kaum etwas ändern wird, 37,8 Prozent glauben gar, dass weitere Konkurrenten hinzukommen werden.

Auswirkungen der kostenpflichtigen Google Shopping Suche

Ein Großteil der befragten Händler nutzt die Google Shopping Suche (mehr als 80%). Seit Februar 2013 ist das Einstellen von Produkten in die Google Shopping Suche für Händler kostenpflichtig geworden. Auch die Richtlinien für den Upload von Produkten in das Google Merchant Center ändern sich. Mit der Befragung wollte Become Europe ermitteln, wie die Deutschen Online Händler auf diese Änderungen reagieren.

Kaum ein Händler möchte auf den Traffic aus der Google Shopping Suche verzichten. Gut 65 Prozent der Händler werden das Marketing-Budget umverteilen, um Google Shopping weiterhin nutzen zu können, 33,7 Prozent der Befragten wollen ihr Budget erhöhen. Nur 10,5 Prozent wollen zukünftig nicht mehr nutzen.

Information zur Become Umfrage

Befragte Händler: 1.128, Anzahl der Teilnehmer: 195
Zeitraum der Befragung: 27.02.2013 – 22.03.2013 Link: Become Umfrage

Quellen: statista, Become Europe GmbH


Weitere Beiträge zu diesem Thema:

E-Commerce Markt Deutschland: Studie von EHI und Statista
«zurück