OnlineShop Lösungen

Überblick OnlineShop Software »

Tipps für Einsteiger im Online Handel »

Erfolgsfaktoren für den
Online Shop »

Checkliste
Online Shop »

Online Shop Hosting »

Online Shop Marketing »

Online Shop Optimierung »

Online Shop Internationalisierung »

  Online Marketing

Die Trends im Online Marketing »

  Online Bezahlen

ePayment elektronische Zahlverfahren »

  Website Analyse

Erfolge messen im Online-Shop »

 Studien

eCommerce Studien »

Allegro - Deutschland im Freudentaumel?

Die Online-Marktplatzlandschaft in Deutschland ist im stetigen Wandel

Allegro Der neue Online-Marktplatz in Deutschland
09. Juni 2016 - In dieser Woche ist Bewegung in der europäischen Online Marktplatz Landschaft.

Gerade erst hat Rakuten verkündet, dass der englische, der spanische sowie der österreichische Marktplatz geschlossen werden, da melden sich die Polen in Deutschland mit Allegro.de zu Wort.

Die Schweden haben für findyq.de bereits im April den Rückzug aus dem europäischen E-Commerce erklärt und wollen sich auf ihren Heimatmarkt konzentrieren.

Rakuten will sich im Rahmen einer neuen strategischen Ausrichtung, auf die Marktplätze in Frankreich und Deutschland konzentrieren. Auch die Polen haben sich Deutschland als Startplatz für den Eintritt in den europäischen E-Commerce Markt ausgesucht. Der deutschen Allegro-Marktplatz soll vor allem polnischen Händlern den Einstieg in den grenzüberschreitenden Handel nach Westeuropa erleichtern.

Deutschland ist der drittgrößte E-Commerce-Markt in Europa und damit für viele ausländische Händler sehr interessant. Allerdings ist dieser Markt auch nicht so einfach zu erobern. Das zeigt der Rückzug der Schweden und die bisher auch nicht von Erfolg gekrönten Bemühungen der Japaner mit Rakuten.

Im deutschen E-Commerce Markt beherrschen Ebay und Amazon unangefochten die Online Marktplatz Branche - das ist in Polen anders. Allegro ist der größte Online-Marktplatz in Polen und hat inzwischen 14 Millionen Mitglieder. Ebay und Amazon sind in Polen kaum bis gar nicht vertreten.

Mehr zu Online Marktplätze in Europa


«zurück